Ortsvereins-Vorstand

Herzlich willkommen

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen über den SPD Ortsverein Verden.

Nehmen Sie sich Zeit beim Surfen und informieren Sie sich über unsere Ziele und Arbeit sowie über die Frauen und Männer, die sich in der SPD für die Stadt Verden und ihre Ortsteile engagieren.

Die SPD Verden versteht sich als eine offene, lebendige und diskussionsfreudige Mitgliederpartei. Unser Internetangebot soll einen Teil dazu beitragen, unsere Politik für Sie transparent und überschaubar zu machen.

Interessierte, die nicht Mitglied sind, sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren und ihre Ideen einzubringen. Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.

Mit herzlichen Grüßen

Gerard Dyck
Vorsitzender

Informationen zur Corona-Krise

Wir verstehen, dass viele Menschen verunsichert sind und die ständig neuen Informationen nicht mehr überblicken. Wir haben seriöse Quellen zusammengestellt, bei denen Ihr Euch guten Gewissens und unkompliziert informieren könnt. Außerdem gibt es Tipps, was Ihr tun könnt, um den Kampf gegen das Virus zu meistern. Auf geht’s, packen wir es an!

Meldungen

Sondergutachten Wirtschaftsweise: DGB fordert ‚Coronabonds‘

In seinem Sondergutachten hat der Sachverständigenrat für Wirtschaftsfragen die europäische Dimension der Corona-Krise in den Fokus gerückt. Dazu sagt Stefan Körzell, DGB-Vorstandsmitglied: „Die Bundesregierung muss dem Rat der Wirtschaftsweisen folgen und jetzt ein klares Signal an die Finanzmärkte senden, dass die…

Bernd Michallik: Solidarität ist jetzt weiterhin geboten!

Verden/Landkreis (hm). SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik hat es im Pressedienst der Kreis-SPD begrüßt, dass in dieser Woche der Deutsche Bundestag in einer nie zuvor dagewesenen Situation Hilfsmaßnahmen in der Corona Krise beschlossen hat. Michallik freute sich auch darüber, dass fast alle Oppositionsparteien…

DGB zum Bericht der Rentenkommission: Weder Fluch noch Segen

Die Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ hat ihren Abschlussbericht vorgelegt und sich darin auf einen groben Fahrplan für die Rente geeinigt. Der Bericht enthält unter anderem Empfehlungen für die doppelte Haltelinie beim Rentenniveau und den Beiträgen, flankiert durch eine 15-jährige Vorausschau, Empfehlungen…