Rösler setzt keine Akzente

Verden (hm). Zum drohenden Konjunktureinbruch in Deutschland erklärte heute der finanzpolitische Sprecher der Verdener SPD-Stadtratsfraktion und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen im SPD-Kreisverein Verden (AGS) Ingo Neumann:

Die Konjunktur bricht ein, aber aus dem Hause von Wirtschaftsminister Rösler (FDP) werden keine neuen Impulse geliefert.