SPD-Verden trauert um Martin Fröhlich

Verden (hm). Der Verdener Sozialdemokrat Martin Fröhlich ist plötzlich und unerwartet verstorben. Er wurde nur 52 Jahre alt. Der frühe Tod dieses engagierten Genossen hat bei den Mitgliedern des SPD-Ortsvereines Verden große Bestürzung hervorgerufen. Gerade in dem zurückliegenden Kommunalwahlkampf hatte Martin Fröhlich sich mit seinem Fleiß und Engagement fast täglich für die Belange der Verdener SPD und deren sozialpolitischen Thesen überdurchschnittlich eingebracht.