DPG-Verden sucht Anhänger

Verden/Landkreis (hm). Das Transportteam der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Verden (DPG) um Organisator Heinz Möller und Lagermeister Klaus Klein bittet um Hilfe. Die DPG-Crew benötigt nämlich dringend einen gebrauchsfähigen 1 200 kg-Anhänger mit Plane, damit weiterhin Sachspenden für die polnische Partnerregion in Niederschlesien transportiert und in größeren Mengen aus den benachbarten Landkreisen abgeholt werden können.

DPG-Team

Wer einen solchen Anhänger kostengünstig abzugeben hat, wird gebeten, sich beim DPG-Lagermeister Klaus Klein unter der Rufnummer 04231/80 48 87 zu melden. Die DPG-Verden ist auch berechtigt, für diesen gemeinnützigen Zweck eine Spendenbescheinigung auszustellen.