Kreis-SPD tagt in Langwedel

Langwedel/Landkreis (hm). Mit Rückblicken auf die Festveranstaltung zum 150jährigen Bestehen der SPD in der Verdener Stadthalle sowie auf den SPD-Parteikonvent vom 16. Juni durch den SPD-Kreisvorsitzenden Bernd Michallik beginnt eine parteiöffentliche Diskussionsveranstaltung der Kreis-SPD am kommenden Dienstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr, im Gasthaus Klenke in Langwedel.

Bernd Michalik

Zum eingeladenen Personenkreis gehören die Mitglieder des erweiterten SPD-Kreisvorstandes, die Vorsitzenden der acht SPD-Ortsvereine und der SPD-Arbeitsgemeinschaften im Landkreis Verden, Landrat Peter Bohlmann, SPD-Bundestagskandidatin Christina Jantz sowie SPD-Kreistagsfraktionschef Heiko Oetjen.

Außerdem wird SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik über die wichtigsten Entscheidungen aus dem Wahlteam der SPD-Bundestagskandidatin Christina Jantz berichten. Daran schließt sich ein Statement der SPD-Mitgliederbeauftragten Eltje Buch an. Ferner ist erstmals darüber zu debattieren, wer von den Sozialdemokraten in der Elbe/Weser-Region zur Kadidatur zur Europawahl am 25. April 2014 empfohlen werden soll. Abschließend gibt es aktuelle Berichte aus der SPD-Kreistagsfraktion, den Ortsvereinen und den SPD-Kreisarbeitsgemeinschaften zu hören.