SPD-Verden tagt am 1. August

Verden (hm). Mit einem Statement des Vorsitzenden Gerard-Otto Dyck zu aktuellen politischen Schwerpunktthemen läutet der SPD-Ortsverein Verden am Donnerstag, 1. August, ab 19.30 Uhr, im Verdener Parkhotel "Grüner Jäger" auf einer parteiöffentlichen Veranstaltung die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes zur Eringung des Direktmandates für SPD-Bundestagskandidatin Christina Jantz im Wahlkreis Verden-Osterholz ein.

Gerard-Otto Dyck

Danach folgt ein Bericht der Rotdornredaktion über die nächste Ausgabe der SPD-Ortsvereins-zeitung an alle Haushalte der Stadt Verden. Anschließend gilt es, die zahlreichen Aktivitäten der SPD-Verden mit Christina Jantz in den nächsten Wochen vorzubereiten und abzustimmen. Dazu zählen insbesondere Hausbesuche, die Sprechstunden von Christina Jantz im SPD-Bürgerbüro, Plakatierungsmaßnahmen, Firmen- und Behördenbesuche sowie das Sommerfest der SPD-Verden am 31. August.

Auf Initiative der SPD-Kreistagsfraktion wird der SPD-Ortsverein Verden als Co-Veranstalter am 15. August zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung zum Thema "Demografischer Wandel im Landkreis Verden" einladen. Hauptreferent wird dabei Landrat Peter Bohlmann sein.