AGS-Innovationspreis für das NZNB in Verden

Auf dem SPD-Mittelstandstag am 04.09.13 in Berlin wurde der Innovationspreis 2013 der AGS (Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD) an das "Norddeutsche Zentrum für nachhaltiges Bauen" in Verden vergeben. Christian Silberhorn vom NZNB nahm im Willy-Brandt-Haus in Berlin den Preis vom Vorsitzenden der AGS Sven Kärkes und dem Thüringischen Wirtschaftsminister Matthias Machnig entgegen. Der Unternehmenssprecher der SPD in Stadt und Kreis Verden Ingo Neumann hatte das Zentrum für den Preis

vorgeschlagen, welcher in diesem Jahr unter dem Motto „Der Mittelstand – Innovationsmotor in energieeffizientem und ressourcenschonendem Wirtschaften“ ausgelobt worden war. Die Jury entschied sich für das Verdener Unternehmen, da hier der Fokus eben auf das Vermitteln und Lehren der Nachhaltigkeit praktisch umgesetzt wird und somit der Grundstein für das entsprechende Ressourcenschonendem Bauen gelegt wird. Bei seiner Dankesrede berichtete Silberhorn von dem zur Zeit im Bau befindlichen 5stöckigen Holzgebäude mit Strohballendämmung, bei welchem vor kurzem mit dem nds. Minister Olaf Lies Richtfest gefeiert werden konnte.