AfA-Knippessen am 22. November

Verden/Landkreis (hm). Mit einem prominenten Politiker, dessen Identität noch nicht preisgegeben wird, als Gastredner beginnt auch in diesem Jahr das traditionelle Knippessen der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisverein Verden (AfA). Hierzu laden AfA- und DGB-Kreisvorsitzender Dietmar Teubert und seine Stellvertreterin Regina Ernst vom Organisationsteam für Freitag, 22. November, ab 19 Uhr, in das Verdener Gasthaus "Zur Brücke", Brückstraße 16, dem

Dietmar Teubert

AfA-Stammlokal, alle Interessierten herzlich ein.

Der Redner ist ein Experte in der Arbeitsmarkt-, Sozial- und Gesundheitspolitik und wird daher auch zu diesem Themenbereich Stellung beziehen. Als Kostenbeitrag für Knipp mit Bratkartoffeln, Brot und Gurke oder alternativ Schnitzel werden günstige 10,50 Euro pro Person erhoben.

Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 18. November bei Dietmar Teubert, Tel. 04231/85257, Mail:d-teubert@nullt-online.de oder bei Regina Ernst unter der Nummer 04202/23 57, Mail:
Regina.Ernst@nullspd.de ab sofort erbeten. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Auch VertreterInnen der Presse sind herzlich willkommen, aber bitte ebenfalls anmelden.