Dieter Reinken Ehrengast bei der AfA

Verden/Landkreis (hm). Am Freitag hat AfA-Kreisvorsitzender Dietmar Teubert das Geheimnis darüber gelüftet, wer als Ehrengast und Hauptredner zum traditionellen Knippessen der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Kreisverein Verden kommen wird. Es ist mit Dieter Reinken ein gestandener Gewerkschafter und Sozialdemokrat, der in der aktuellen politischen Debatte als künftiger SPD-Landesvorsitzender in Bremen gehandelt wird.

Dieter Reinken

Dieter Reinken gehört als Abgeordneter der Bremer Bürgerschaft an und ist arbeitsmarktpolitischer Sprecher der dortigen SPD-Bürgerschaftsfraktion. Seit Januar 2001 ist er beruflich als 1. Bevollmächtigter (Geschäftsführer) der IG Metall in Bremen tätig. Er wird beim AfA-Knippessen zur Arbeitsmarkt-, Sozial- und Gesundheitspolitik Stellung beziehen. In einer lockeren Gesprächsrunde wird Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann zudem über kommunalpolitische Themen der Reiterstadt informieren. SPD-Kreistagsabgeordneter Heinz Möller gibt ferner Auskunft darüber, wie es mit der Kreispolitik im Landkreis Verden bestellt ist.

Die Veranstaltung findet am 22. November, ab 19 Uhr, im Verdener Restaurant "Verdener Wappen", Verden, Plattenberg 59 , statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Verbindliche Anmeldungen nimmt Dietmar Teubert noch bis zum 18. November unter der Rufnummer 04231/8 52 57 oder Mail: d-teubert@nullt-online.de entgegen.

Auch VertreterInnen der Presse sind herzlich willkommen, möchten sich aber bitte ebenfalls anmelden.