Gerard-Otto Dyck kandidiert erneut

Verden (hm). Verdens SPD-Vorsitzender Gerard-Otto Dyck wird auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines Verden erneut für das Amt des Vorsitzenden der Verdener Sozialdemokraten zur Verfügung stehen. Dies gilt auch für seine Stellvertreter Kathrin Woltert, Heinz Möller, Lutz Brockmann und Michael Otten sowie den Finanzverantwortlichen Jürgen Dunker und Schriftführer Axel Sonntag, die den bisherigen geschäftsführenden Vorstand der SPD-Verden bilden. Dies wurde jetzt von

Gerard-Otto Dyck

einer erweiterten parteiöffentlichen Vorstandssitzung der SPD-Verden bekannt.

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen zu sämtlichen Positionen und Gremien findet am Donnerstag, 20. März, ab 19.30 Uhr, im Verdener Parkhotel "Grüner Jäger" statt. Zwischen dem anstehenden Wahlgängen werden kommunalpolitische Statements von Bürgermeister Lutz Brockmann, Landrat Peter Bohlmann und SPD-Fraktionschef Michael Otten geboten.

Neben Vorstand einschließlich Beisitzern gilt es die Beauftragten für Bildung, Internet, Medien und Barrierefreiheit zu bestimmen, die Delegierten und Ersatzdelegierten zu den Kreisparteitagen zu wählen sowie Wahlvorschläge für den SPD-Kreisvorstand zu erarbeiten. Begonnen wird die SPD-Vollversammlung traditionell mit dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Gerard-Otto Dyck und des Finanzverantwortlichen Jürgen Dunker.