AWO informiert im Haus am Oderplatz – Sicherheit im Blickpunkt

Verden (hm). Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung für ältere Menschen lädt der Ortsverein Verden der Arbeiterwohlfahrt (AWO) alle Interessierten am Mittwoch, 3. Dezember, ab 15 Uhr, in das Haus am Oderplatz ein. Das Thema "Wohnen Sie sicher und bequem" soll dabei ausführlich behandelt werden.

Dagmar Schüler

Dazu kommt als Expertin Dagmar Schüler vom Seniorenbüro des Landkreises Verden in die Begegnungsstätte am Oderplatz, um über das Tagungsthema zu informieren. Außerdem sollen die neuen "Seniorenberater Broschüren" des Landkreises Verden vorgestellt und ausgelegt werden, damit das Gehörte zuhause auch noch einmal nachgelesen werden kann.

 

Dörte Higgen und Barbara Wittenberg vom AWO-Veranstaltungsteam versprechen einen anregenden Nachmittag bei dem auch noch genug Zeit zum Klönen und zum Spielen bleiben wird. Gäste sind zu der Veranstaltung ausdrücklich willkommen.