DPG-Weihnachtspäckchenaktion wieder ein Erfolg

Kirchlinteln/Zielona Gora. Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler in der Schule am Lindhoop in Kirchlinteln um Lehrerin Kerstin Karius als Organisatorin wieder sehr fleißig, um Kindern in Polen, denen es nicht so gut geht, eine Weihnachtsfreude zu bescheren. Sie hatten nämlich wieder liebevoll Weihnachtspäckchen mit kleinen Geschenken und Leckereien gepackt, um bei Kindern aus bedürftigen Familien und in

Waisenbetreuungseinrichtungen in der Region Zielona Gora (Grünberg) für eine Weihnachtsüberraschung zu sorgen.

 

Neben der Verdenerin Gaby Klose, etlichen DPG-Freunden aus dem Landkreis Rotenburg und vielen Einzelpersonen dankt DPG-Transportleiter Heinz Möller insbesondere den Kindern in der Schule am Lindhoop in Kichlinteln für die vielen schönen Weihnachtspäckchen, die schon in Zielona Gora angekommen sind und dort rechtzeitig zum Weihnachtsfest vom Präsidenten des polnischen Komitees für Soziale Hilfen in der Woiwodschaft Lubuskie (Lebuser Land), Aleksander Sipowicz, an die polnischen Kinder überreicht werden. Insgesamt werden immerhin rund 200 Weihnachtspäckchen zur Verteilung kommen, freut sich Möller.