Neue Bank am Scharnhorster Spielplatz – Viel Bewegung in der Ortschaft

Ortsbürgermeister Dyck freut sich über ehrenamtliches Engagement Scharnhorst. Auf Anregung von 2 Scharnhorster Mütter (links Frauke Heins, rechts Heike Schaefer) kommt der Spielbus Fridolin nun jeden letzten Mittwoch im Monat von 16-18 Uhr nach Scharnhorst zum Dorfgemeinschaftshaus

Neue Bank am Scharnhorster Spielplatz

Weiterhin baten die Mütter den Ortsrat Scharnhorst um die Anschaffung einer Picknickbank, die der neue Ortsbürgermeister Gerard Dyck flugs  bei den Waldheim Werkstätten in Auftrag gegeben hatte. Dank des Betriebshofes der Stadt Verden konnte die Picknickbank bereits aufgestellt werden und findet bei den Kleinen und ihren Eltern großen Anklang.

 

Gleichzeitig wurden auch alle öffentlichen Bänke in Scharnhorst und der umgebenden Feldflur überholt und die Sitzflächen zum großen Teil erneuert. Der Ortsrat dankte auf seiner letzten Sitzung der Stadt für die schnelle Umsetzung dieser Maßnahmen. Ebenso danke Gerard-Otto Dyck der Einwohnerschaft für ihr ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement. Für weitere Anregungen habe er stets "offene Ohren".