SPD-Fraktionschef Heiko Oetjen spricht in Verden

SPD-Arbeitnehmerorganisation debattiert kommunale Arbeitsmarktpolitik Verden/Landkreis (hm). Unter der bewährten Tagungsleitung ihres Kreisvorsitzenden Dietmar Teubert trifft sich die sozialdemokratische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landkreis Verden am Freitag, 4. September, 19 Uhr, im Verdener Gasthaus "Zur Brücke" zu einer Konferenz zur kommunalen Arbeitsmarktpolitik:

Heiko Oetjen

Dazu konnte die AfA als fachkundigen Redner Heiko Oetjen (Oyten) gewinnen, den Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion und SPD-Fraktionschef im Rat der Gemeinde Oyten. Er spricht auch in seiner Eigenschaft als Mitglied der Programmkommission für das SPD-Kreiswahlprogramm 2016 zum Thema "Zukunft der Arbeit im Landkreis Verden".

 

Danach ist eine spannende Diskussion vorgesehen, zumal es um die künftige Gestaltung der kommunalen Arbeitsmarktpolitik für die Jahre 2016 bis 2021 geht, an deren Formulierung die SPD-Arbeitnehmerorganisation aus ihrem Selbstverständnis heraus maßgeblich mitwirken wird. Die Arbeitsmarktkonferenz ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen. Rechtzeitig vor Beginn des Fußball-Qualifikationsspieles Deutschland gegen Polen soll die Konferenz beendet sein, versprechen Oetjen und Teubert.