DPG-Hilfstransport ging nach Landsberg an der Warthe

Verden/Gorzow Wielkopolski (hm). Auch der 9. Hilfstransport des Jahres 2015 der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Verden (DPG-Verden) in die polnische Partner-Woiwodschaft Lubuskie (Lebuser Land) konnte jetzt erfolgreich abgeschlossen werden, weil Handwerks-Obermeister Bruno Ernst mit einer großzügigen Spende bei den Spritkosten behilflich war.

Der Sondertransport führte das DPG-Team um Organisator Heinz Möller diesmal erstmals in die polnische Großstadt Gorzow Wielkopolski, dem einstigen Landsberg an der Warthe. Empfänger der Sachspenden war dort die kirchliche Hilfsorganisation der Heiligen Krystyna (Sw. Brata Krystyna), die in einem Brandbrief um Hilfe aus Verden gebeten hatte.

 

Die caritative Hilfsorganisation kümmert sich in Landsberg an der Warthe um die Betreuung von Obdachlosen, kinderreichen bedürftigen Familien, Kranken, Schwerbehinderten und allen, die am Rande der Gesellschaft leben. Die kirchlichen Vertreter in Polen freuten sich über den Empfang warmer Winterbekleidung, orthopädischen Versorgungsgütern vom Verdener Sanitätshaus Müller und dem Alten- und Pflegeheim Hasch in Oyten sowie über Pflege- und Kankenhausbedarfsartikel.

 

Großen Jubel bekam das DPG-Team ferner bei der Armenküche der Hilfsorganisation zu hören, als sie dort jeweils eine fabrikneue Geschirrspülmaschine und eine Gemüseschneidemaschine ausluden, die vom Verdener Unternehmen Großküchen Neumann zur Verfügung gestellt worden waren und einen Wert von rund  2 500,– Euro haben. Mit diesen Maschinen soll insbesondere die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen in der Armenküche erleichtert werden, so die Organisatoren der katholischen Hilfsorganisation in Polen, bei der auch DPG-Freundin Irena Plarre vom polnisch-deutschen Freundeskreis in Verdens Partnerstadt Zielona Gora (Grünberg) ehrenamtlich mitarbeitet.

 

Das Foto zeigt Viktor Fass, DPG-Transportleiter Heinz Möller und DPG-Lagermeister Alexander Heichlan bei der Übergabe der Geschirrspül- und Gemüseschneidemaschine durch den Geschäftsführer des Verdener Unternehmens Großküchen Neumann, Ingo Neumann (von links).

 

Liebe Freundinnen und Freunde, in der Anlage findet Ihr die Termine für unsere Hilfstransporte im Jahr 2016.

Dokumente