Sanierungsbedarf für die Südbrücke

In der heutigen Ausschuss-Sitzung für Straßen und Stadtgrün im Verdener Rathaus wurde den Ausschuss-Mitgliedern von der Verwaltung mitgeteilt, dass es nach der Brückenschau an der Südbrücke einen Sanierungsbedarf in den verschiedensten Bereichen gibt.
Die Verwaltung wird neben dem zeitlichen und den finanziellen Aufwand auch die Gegenüberstellung zu einer Erneuerung der Südbrücke erarbeiten.
Vielleicht ergibt sich hier die lange ersehnte Chance, dass die Brücke erneuert werden kann und endlich als 2spurige Variante mit Fuß- und Radwegen auf beiden Seiten genutzt werden kann.
Mit dem Ausbau der Südbrücke und dem Neubau der Nordbrücke hätte Verden dann auf jeden Fall zwei voll nutzbare Brücken für den Kraftfahrzeug und Radfahrverkehr, sowie für die Fußgänger!