Wiiederwahl von Christina Jantz-Herrmann

Gestern Abend wurde Christina Jantz-Herrmann mit 96 % der Stimmen als Kandidatin für die nächste Bundestagswahl im Herbst 2017 wiedergewählt! Ein sehr gutes Ergebnis!

Die 15 Delegierten unseres OV waren vollständig angetreten und hörten eine sehr gute Bewerberrede von Christina sowie eine packende Rede von Dr. Matthias Miersch, dem umweltpolitischen Sprecher der Bundestafsfraktion. Als Schwerpunkte des kommenden Wahlkampfes benannte er 10 Punkte, u.a. die soziale Gerechtigkeit in einem sozialen Europa, gerechten Handel und die Daseinsvorsorge.

Christina machte in Ihrer Rede deutlich, dass wir ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf gehen werden und dass es auch andere Modelle als die GroKo gebe.

 

Auf den Fotos:

  • – Christina und Präsidium
  • – Dr. Matthias Miersch im Gespräch mit Carsten
  • – Unsere Delegiertenreihen