SPD-Kreistagsfraktion tagt in Dörverden – Finanzen auf dem Prüfstand

Dörverden/Landkreis (hm). Die Finanzen im Landkreis Verden stehen im Blickpunkt einer gemeinsamen Haushaltsklausur der SPD-Kreistagsfraktion und des geschäftsführenden SPD-Kreis-vorstandes unter der Leitung des SPD-Fraktionschefs Heiko Oetjen am Sonnabend, 26. Oktober, ab 8.30 Uhr, im Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden.

Eingangs der Tagung wird jedoch der Dörverdener SPD-Kreistagsabgeordnete und Organisator der Tagung, Tim Austermann, über die wichtigsten Schwerpunktthemen der Dörverdener Kommunalpolitik informieren. Zur Einstimmung in die zu erwartende Finanzsituation des Landkreises Verden im Jahr 2020 und seiner Städte und Gemeinden gibt es dann Kurzreferate von Landrat Peter Bohlmann, Fraktionschef Heiko Oetjen sowie vom Vorsitzenden des Kreis-Finanzausschusses Helmut Prossner zu hören.

Auch die externen Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion nehmen mit beratender Stimme an der Tagung teil. Schon jetzt steht fest, dass bei den Sozialdemokraten der weitere Schuldenabbau im Kreishaushalt 2020 sowie die Sicherstellung der Krankenhausversorgung durch die Aller-Weser-Klinik mit ihren Standorten in Verden und Achim die uneingeschränkte Zustimmung der SPD-Kreistagsfraktion findet.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.