SPD-Verden tagt am Donnerstag – Jahreshauptversammlung wird vorbereitet

Gerard-Otto Dyck

Verden (hm). Alle Mitglieder des SPD-Ortsvereines Verden können am Donnerstag, 23. Januar, ab 19.30 Uhr, im Restaurant Likedeeler im Rahmen einer parteiöffentlichen erweiterten Vorstandssitzung unter der Leitung von Gerard-Otto Dyck an der Gestaltung der SPD-Aktivitäten für das Jahr 2020 mitwirken und ihre Anregungen und Ideen einbringen.

 

Die Tagung beginnt mit Berichten aus dem SPD-Vorstand sowie aus den Gremien der Kreis-SPD. Es sollen auch erste Vorbereitungen zur Kommunal-  und der Bundestagswahl 2021 erfolgen. Danach gilt es, die zahlreichen inhaltlichprogrammatischen Anregungen der jüngsten SPD-Mitgliederversammlung auszuwerten.

 

Ein wichtiger Beratungspunkt ist ferner die Vorbereitung der SPD-Jahreshauptversammlung am 19. März 2020, zumal dort die Neuwahl sämtlicher Vorstandspositionen ansteht und Gerard-Otto Dyck eine weitere Verjüngung des Vorstandes angeregt hatte. Außerdem hatte er in seiner „Neujahrsbotschaft“ schon allen SPD-Mitgliedern des Ortsvereines mitgeteilt, dass er nach 15jähriger Amtszeit für eine Wiederwahl als SPD-Chef nicht zur Verfügung steht.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.