Benedikt Pape lädt zum Ideencamp ein

Verden (hm). Die SPD-Verden stellt sich auf den Kommunalwahlkampf 2021 ein. Nach Mitteilung von Verdens SPD-Chef Benedikt Pape soll es dazu zum Auftakt am Sonnabend, 24. Oktober, von 10 bis 13 Uhr, im Verdener Hotel Niedersachsenhof ein so genanntes Ideencamp geben. Hierzu sind nicht nur alle Mitglieder der SPD-Verden und amtierende kommunale Mandatsträger, sondern auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die der SPD nahestehen, zum Gedankenaustausch eingeladen, um mit ihren Ideen bei der Gestaltung des künftigen SPD-Kommunalwahlprogrammes aktiv mitzuwirken und es konkret mit zu gestalten.

 

Auf ihrem Ideencamp wollen die hiesigen Sozialdemokraten verdeutlichen, dass der Wahlkampf im nächsten Jahr nicht nur aus Plakate kleben, dem Verteilen von Rosen und Kugelschreibern besteht, sondern es vor allem auf Inhalte für ein attraktives Programm ankommt. Deshalb seien auch innovative Wahlkampfideen sehr gefragt. Wichtig sei auch, dass die künftigen SPD-Kandidatinnen und Kandidaten mit Spaß in den Wahlkampf gehen und sich schon beim Auftakt zeigt, dass sie viel untereinander und voneinander lernen können.

 

Wegen der Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen bittet Benedikt Pape um verbindliche Anmeldung unter benedikt.pape95@nullgmail.com.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.