Übersicht

Allgemein

Kein SPD-Kreisparteitag am 29.10.2020

Angesichts der ernsten Corona-Lage Landkreis Verden hat der geschäftsführende SPD-Kreisvorstand entschieden, den für den 29. Oktober geplanten Kreisparteitag nicht durchzuführen. Dazu erklärt die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Dörte Liebetruth: „Als Kreisverdener SPD wollen wir nicht das trotz Hygienekonzept bestehende Restrisiko eingehen, mit…

Bernd Michalliks Aufruf zum Bundespreis „Zu gut für die Tonne!

Verden/Landkreis (hm). Noch bis zum 13. November können sich Personen, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen mit ihren Projekten und Ideen beim Bundespreis „Zu gut für die Tonne 2021“ bewerben. Darauf hat jetzt SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik in einer Pressemitteilung der Kreis-SPD aufmerksam…

SPD-Wirtschaftsforum diskutiert Entwicklungsfortschritte eines SARS-COV-2-Impfstoffs / Machnig: „Wirtschaft und Politik müssen Hand in Hand gehen, selten war ein enges Zusammenziehen wichtiger.“

Berlin, den 23. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. diskutierte heute im Rahmen der Digitalkonferenz „Herausforderungen in der Prävention und Behandlung der Corona-Pandemie“ den aktuellen Sachstand zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen SARS-COV-2. So wurde unter anderem thematisiert, welche Voraussetzungen für…

Dietmar Teubert

Dietmar Teubert warnt vor Missbrauch von Corona zu unsozialen Zwecken bei Sonntagsöffnung, Minijobs und Befristungen

Dietmar Teubert, Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisverein Verden (AfA), erklärt zum erneuten Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) für Ladenöffnungen an Sonntagen, dass diese mit der Stärkung des Einzelhandels nichts zu tun haben. Der Vorstoß bedeutet nichts anderes…

Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.

Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie: Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, möglichst viel Kunst und Kultur heute zu ermöglichen, mittelfristig abzusichern und langfristig krisenfest…

SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur sozialdemokratischen Wirtschaftspolitik in den Ländern / Zenke: „Unternehmen investieren dort, wo sie gute und verlässliche Landespolitik finden.“

Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes. Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer…

Wahlparteitag der Kreis-SPD in Verden – Alle Gremien werden neu besetzt

Verden/Landkreis (hm). Unter der Regie von Richard Eckermann (Otersen) findet am Donnerstag, 29. Oktober, ab 19 Uhr, im Verdener Hotel Niedersachsenhof der Wahlparteitag der Kreisverdener Sozialdemokraten unter Beachtung der aktuellen Corona- Schutzbestimmungen statt. Hygienebeauftragte Kira Georg wird dabei dafür sorgen,…

SPD-Verden tagt in Eitze – Neuer Vorstand nimmt die Arbeit auf

Verden-Eitze (hm). Alle Mitglieder des SPD-Ortsvereines Verden können am Mittwoch, 21. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Verdener Gasthaus „Am Kamin“ in Eitze, Im Dicken Ort 17, im Rahmen einer parteiöffentlichen erweiterten  Vorstandssitzung unter der Leitung von SPD-Chef Benedikt Pape an…

Benedikt Pape lädt zum Ideencamp ein

Verden (hm). Die SPD-Verden stellt sich auf den Kommunalwahlkampf 2021 ein. Nach Mitteilung von Verdens SPD-Chef Benedikt Pape soll es dazu zum Auftakt am Sonnabend, 24. Oktober, von 10 bis 13 Uhr, im Verdener Hotel Niedersachsenhof ein so genanntes Ideencamp…

Bernd Michallik: Ein Recht auf Home-Office muss kommen

Verden/Landkreis (hm). „Gerade die Erfahrungen aus dem Arbeitsleben in der Corona-Zeit zeigen uns, dass das Recht auf Homeoffice unbedingt kommen muss. Auch die hierbei zurückhaltenden Unternehmens-verbände sollten verstehen, dass es für den wachsenden Bereich der mobilen Arbeit Regeln geben muss“,…

Hepke begrüßt Begrenzung der Eigenanteile in der Pflege

Verden/Landkreis (hm). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat jüngst angekündigt, im Rahmen einer Pflegereform den Eigenanteil in der stationären Pflege begrenzen zu wollen. AWO-Kreisvorsitzender und SPD-Vize-Kreischef Fritz-Heiner Hepke (Uphusen) begrüßt den Vorstoß als ersten Schritt in die richtige Richtung.   Kernelemente…

Heinz Möller: Wer gesetzlich versichert ist, soll abgezockt werden!

Verden/Landkreis. Heinz Möller, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisverein Verden und ehemaliger Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses, hat sich kritisch zu den Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geäußert, zur Deckung der Corona-Kosten im Gesundheitssystem erhöhte Zusatzbeiträge für die…

Udo Bullmann zum Abschluss des EU-Sondergipfels

Anlässlich des Abschlusses des EU-Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs erklärt Udo Bullmann, SPD-Europabeauftragter und Mitglied des Europäischen Parlaments: „Die Europäische Union muss in Fragen des globalen Friedens handlungsfähiger werden. Dafür sind schnellere EU-Entscheidungen unabdingbar. Wir müssen weg vom Einstimmigkeitsprinzip in…