Übersicht

Kommunalpolitik

Der neue Rotdorn in Verden ist da!

Titelseite Rotdorn Verden Nr. 50 Die Ausgabe Nr. 50 des Rotdorn der SPD-Verden wird in den nächsten Tagen in Verden an alle Haushalte verteilt. In dieser Ausgabe finden Sie viele Informationen aus der politischen Arbeit der SPD in…

Gemeinsamer Antrag

Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD, CDU und Bündnis 90/ Die Grünen FÜR EINFACHE UND BEZAHLBARE WOHNUNGEN - MÖGLICHST BALD! Der Kreistag stellt fest: Bereits jetzt fehlen über 1.000 bezahlbare Wohnungen im Landkreis Verden. Aufgrund der zu erwartenden Flüchtlingszahlen wird der Bedarf noch weiter steigen. In diesem Jahr sind über 2.500 Flüchtlinge, vorrangig auch aus Syrien und dem Irak, zu uns in den Landkreis Verden gekommen. Viele von ihnen werden vermutlich ein Bleiberecht erhalten.

Möller (SPD) warnt vor steigenden Mieten und unbezahlbaren Modernisierungen

Verden/Landkreis. "Bereits in fünf Jahren, im Jahre 2017, werden in Deutschland rund 825 000 Mietwohnungen fehlen, wenn so schleppend weiter gebaut wird wie bisher und die Politik in Bund und Land nicht endlich gegensteuert." Dann stehen als Folge noch schnellere Steigerungen der Mieten als bisher bevor. Kommen außerdem noch teure energetische Modernisierungen hinzu, werden die Mieten für einen beträchtlichen Teil der Mieter nicht mehr bezahlbar sein, befürchtet der Verdener ...

Bernd Michallik (SPD): „Fachkräftesicherung zentrales Zukunftsthema“

Landkreis Verden (hm). Das Thema Fachkräftesicherung ist für die SPD im Landkreis Verden ein zentrales Zukunftsthema. Hier werden die wirtschaftlichen und sozialen Fragen der kommenden Jahre beantwortet werden müssen, zumal die demografische Entwicklung zuehmend auf den deutschen Arbeitsmarkt durchschlägt. Ein wachsender Bedarf an Fachkräften ist nicht nur in naturwissenschaftlich-technischen Berufen absehbar, sondern auch in den Bereichen Pflege, Gesundheit und frühkindlicher Erziehung.

Ausbau der Betreuungsplätze bleibt schleppend

Landkreis Verden (hm). Unzufrieden mit dem Engagement des Landes Niedersachsen beim Ausbau der Kita-Betreungsplätze auch in den Städten und Gemeinden des Ladkreises Verden ist der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Heiko Oetjen (Oyten). "In den Städten und Gemeinden des Landkreises Verden hat die Politik im Rahmen ihrer Möglichkeiten zwar meist erfreulich einmütig den Ausbau vorangetrieben, landesweit sieht es aber anders aus", so Oetjen in einer Bilanz.

Klare Aussage von Weil zur Gebietsreform – Liebetruth auf der Landesliste gut plaziert

Rotenburg/Verden (hm). Beim Schlussapplaus riss es die Delegierten von den Plätzen. Stephan Weil, SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2013, gelang es mit seiner kämpferischen Rede die nord-niedersächsischen Delegierten im Rotenburger "Bürgersaal" für den kommenden Landtagswahlkampf zu motivieren. Stephan Weil: "Wir sind geschlossen und einig. So sind wir schwer zu schlagen. Wir wollen gewinnen!"

Dörte Liebetruth in den Landtag

Dörte Liebetruth ist die neue Landtagskandidatin der SPD im Wahlbereich Verden - Achim. Sie wurde auf der Kreisdelegiertenkonferenz mit großer Mehrheit gewählt. Sie ist 32 Jahre alt und hat Medienmanagement und Rechtswissenschaften in Hannover studiert und ist nun Dipl.-Medienwissenschaftle​rin. Dörte Liebetruth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange. Schon immer war und ist sie in vielen Bereichen politsch aktiv.

Ralf Borngräber (SPD): Neue Fracking-Studie bestätigt Risiken für die Umwelt

Landkreis Verden (hm). "Die im Auftrag von Exxon erstellte Studie bestätigt abermals, dass Fracking mit erheblichen Risiken für Mensch und Umwelt verbunden ist". Das erklärte jetzt der für den Landkreis Verden zuständige Landtagsabgeordnete Ralf Borngräber aus Rotenburg in einer Pressemitteilung des SPD-Kreisvereines Verden. "Ich fordere daher die Landesregierung erneut auf, sich im Bundesrat für eine Anpassung gesetzlicher Vorschriften einzusetzen", so Borngräber.

Verden – eine Stadt zum Entschleunigen ?

Ingo Neumann - Leserbrief zur Verdener Innenstadt: Vergangenen Samstag bin ich zusammen mit meiner Familie wie jeden Samstag in unsere Fußgängerzone gegangen. Es war ein herrlicher Tag, endlich angenehme Temperaturen, Sonnenschein. So gegen 13:30 Uhr fanden wir uns auf der Außenterrasse eines Eiscafés ein. Dabei fiel mir die Ruhe und Gelassenheit in unserer Innenstadt auf. Das war Entschleunigung pur – die ersten Geschäfte holten ihre Auslagen rein und schlossen, obwohl noch viele Menschen in ..

Einladung zum SPD-Kandidaten-Konvent

Thedinghausen/Landkreis (hm). Gwendolin Jungblut, Vorsitzende der SPD im Landkreis Verden, sowie SPD-Kreisgeschäftsführer Roland Güttler haben alle Mitglieder der SPD im Landkreis Verden zu einem Kandidatenkonvent zur Landtagswahl für Donnerstag, 3. Mai, ab 19 Uhr, in das Gasthaus Schröder in Thedinghausen eingeladen. Dort werden sich die vier Bewerber für den Landtagswahlkreis 61, der die Städte Achim und Verden sowie die Gemeinden Dörverden, Kirchlinteln, Langwedel und Thedinghausen umfasst...

Finanztransaktionssteuer – sinnvoll, machbar und überfällig

Verden/Landkreis. Mit deutlichen Worten warb der Bremer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Sieling auf dem diesjährigen "Mahl der Arbeit" der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landgasthaus "Eitzer Hof" vor über fünfzig Teilnehmern aus Betrieben, Behörden und Gewerkschaften für die Einführung der Finanztransaktionssteuer. In der vom DGB- und AfA-Kreisvorsitzenden Dietmar Teubert moderierten SPD-Traditionsveranstaltung bezeichnete....